TV 1909 Kümbdchen-Keidelheim e.V.
TV 1909 Kümbdchen-Keidelheim e.V.

Herzlich willkommen

 

auf der Internetseite des TV Kümbdchen-Keidelheim.

Unsere Homepage befindet sich noch im Aufbau und wird stetig ergänzt.

 

 

TV Kümbdchen-Keidelheim  - Jahreshauptversammlung 2022

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

wie so viele Veranstaltungen in den letzten Monaten müssen wir unsere Jahreshauptversammlung aufgrund der noch nicht absehbaren Entwicklungen des Coronavirus verschieben. Der Vorstand des TV Kümbdchen-Keidelheim hat beschlossen, die Jahreshauptversammlung am 11. Juni 2022 durchzuführen. Das genaue Datum wird in Kürze bekanntgegeben. Grundlage: Der Gesetzgeber hat das entsprechende Gesetz ergänzt und auf den Weg gebracht.

„Gesetz über Massnahmen im Gesellschaft-, Genossenschafts-, VEREINS-, Stiftungs- und Wohnungseigentümerrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie vom 28.03.2020 wurde verlängert bis zum 31.08.2022.“

Siehe: www.sportbund-rheinland.de/fachberatung/faq-corona/gesetzliche-uebergangsregelungen.de

 

Wir möchten allen Vereinsmitgliedern die Anwesenheit an der JHV ermöglichen und hoffen, dass die Regularien im Juli aufgehoben sind. Es tut uns unwahrscheinlich leid, aber im Sinne aller, ist dies die einzig richtige Entscheidung, die wir im Moment treffen können.

Wir bitten um euer Verständnis und freuen uns, Euch irgendwann wieder auf unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

Bernd Konrad, 1. Vorsitzender

 

Corona-News: 

 

Sehr geehrte Vereinsmitglieder, 

 

die 29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 03.12.2021 bestimmt, dass der Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport unabhängig von der Sportart weiter zulässig ist. Ab Samstag, 04.12.2021 wird in RLP flächendeckend für den Innenbereich die 2G-plus-Regel eingeführt. Das bisherige Warnstufensystem wird abgelöst. Stattdessen ist nach der 29. CoBeLVO nunmehr allein die landesweite „7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz“ Maßstab für die jeweiligen Schutzmaßnahmen. Es gelten für den Sportbetrieb und Veranstaltungen folgende Einschränkungen:

  • Seit Samstag, 04.12.2021 ist die Sportausübung im Innenbereich nur noch für Geimpfte und Genesene möglich, die zusätzlich ein tagesaktuelles negatives Testergebnis vorweisen können. Für den Kinder- und Jugendbereich wird es Ausnahmen geben. Wie bisher sollen die Kinder bis drei Monate nach dem 12. Geburtstag nicht der Testpflicht unterliegen, Kinder und Jugendliche drei Monate nach dem 12. Geburtstag bis einschließlich 17 Jahre, die vollständig geimpft sind, unterliegen ebenfalls nicht der Testpflicht, nur die nicht immunisierten Kinder und Jugendlichen dieses Altersbereich müssten einen negativen Test vorlegen. Die Begrenzung, auf maximal 25 nicht immunisierte Minderjährige die am Sportbetrieb teilnehmen können wird wohl bestehen bleiben.
  • Nach Aussagen der Landesregierung soll es dafür auch im Außenbereich Beschränkungen für den Sportbetrieb geben, hier soll ab Samstag die 2G Regel gelten. Damit können auch im Außenbereich nur noch geimpfte und genesene Personen am Sportbetrieb teilnehmen. Es ist davon auszugehen, dass es auch hier für die Kinder und Jugendlichen Ausnahmen geben wird. Kinder bis drei Monate nach dem 12. Geburtstag sind den Geimpften und Genesenen gleichgestellt und können am Sportbetrieb teilnehmen, auch ohne Test. Die nicht immunisierten Kinder und Jugendlichen drei Monate nach dem 12. Geburtstag bis einschließlich 17 Jahre können mit einem tagesaktuellen negativen Testergebnis teilnehmen können
  • Laut Aussage der Landesregierung sollen im Sportbereich weiterhin kontrollierte Selbsttest vor Ort zugelassen sein
  • Die 2G-plus-Regel im Innenbereich gilt überall dort, wo keine Maske getragen werden kann. Damit sollte für die Zuschauer bei Sportveranstaltungen im Innenbereich weiter die 2G-Regel gelten. Eingeführt werden soll auch wieder die Personenbegrenzung von 1 Person pro 10 qm, ob diese nur für die Zuschauer von Veranstaltungen im Innenbereich gilt oder auch für den Sportbetrieb, ist noch nicht klar. Bei Veranstaltungen im Freien gilt ab Samstag ebenfalls die 2G-Regel, Minderjährige nicht immunisierte können mit Test teilnehmen. Dies wird dann auch für die Zuschauer von Sportveranstaltungen gelten. Die neue Verordnung ist noch nicht erschienen. Wie immer werden wir unsere FAQ Corona aktualisieren, sobald die neue Verordnung erschienen ist.
  • Die Testung in der Schule ist hier allerdings nicht mehr ausreichend. Die Kinder und Jugendlichen benötigen einen Test aus dem Testcenter, alternativ kann in diesem Altersbereich auch ein kontrollierter Selbsttest vor Ort vorgenommen werden. Vollständig geimpfte Kinder sind von der Testpflicht befreit. 
  • Ein Testnachweis kann wie folgt erbracht werden:
  • Testung vor Ort unter Aufsicht desjenigen, der Adressat der konkreten Schutzmaßnahme ist (beobachteter Selbsttest): Ein beobachteter Selbsttest ist sowohl für minderjährige als auch für volljährige Personen zulässig. Über diesen Test darf keine Bescheinigung erstellt werden. Der negative Test gilt nur an dem Ort, an dem die Testung beaufsichtigt wurde.
  • Testung durch fachkundiges Personal im Rahmen der betrieblichen Testung: Eine Bescheinigung über das Testergebnis kann vom Arbeitgeber dann ausgestellt werden, wenn die zugrundeliegende Testung im Rahmen der betrieblichen Testung durch Personal erfolgt, das die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzt. Es gilt ein Vier-Augen-Prinzip, d.h. die Testung muss von einer weiteren Person durchgeführt oder vor Ort überwacht werden. Ein solcher Testnachweis kann auch außerhalb der Arbeitsstätte genutzt werden, z.B. im ÖPNV.
  • Testung durch Leistungserbringer nach § 6 Absatz 1 der Coronavirus-Testverordnung: Die Testung kann insbesondere durch Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Apotheken, Teststellen von Rettungs- und Hilfsorganisationen, kommunal betriebene Teststellen sowie private Teststellen, die vom öffentlichen Gesundheitsdienst mit der Durchführung von Testungen beauftragt wurden, vorgenommen werden. Es darf ein 3G-fähiger Testnachweis erstellt werden.
  • Außerdem kann der Testnachweis durch einen PCR-Test erbracht werden

 

Die Ausführungen des TV Kümbdchen-Keidelheim haben wir dieser Nachricht im Anhang beigefügt. Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.                                                                                          

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bernd Konrad

  1. Vorsitzender TV Kümbdchen-Keidelheim

 

 

Regelungen der 29. Cobelvo_Landessportbund 06.12.2021
Regelungen_der_29._cobelvo_fuer_den_spor[...]
PDF-Dokument [414.7 KB]

Fitness-Center wieder geöffnet!

                                                                

 

Gemeinsam sind wir stark

 Vereinskooperation der Vereine SpVgg. Biebertal,

TV Kümbdchen-Keidelheim und TuS Neuerkirch-Külz

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

im Rahmen einer Vereinskooperation stellen die drei Vereine Spielvereinigung Biebertal, TV Kümbdchen-Keidelheim und TuS Neuerkirch-Külz ihre Vereinsangebote allen Vereinsmitgliedern im  zur Verfügung. Ausgewiesene Übungsangebote können von Vereinsmitgliedern kostenfrei, Kursangebote können für die jeweiligen – Vereinskursbeiträge in Anspruch genommen werden.

Somit werden die Möglichkeiten eine Wunschsportart -mit nur einem Vereinsbeitrag- auszuüben, erheblich verbessert.

 

Momentane Sportangebote:

SpVgg. Biebertal:

Fußball, Mutter-/Kindturnen, Kinderturnen, Kindertanzen, Faschingstanzgruppen, Theater

TV Kümbdchen-Keidelheim:

Vereinseigenes Fitnessstudio, Fußball, Volleyball, Wirbelsäulengymnastik, Pilates, 3 Frauen Gymnastikgruppen, Mutter-/Kindturnen, Kinderturnen, Tischtennis, Badminton, Selbstverteidigung Kinder und Theater

TuS Neuerkirch-Külz

Tischtennis Jugend/Senioren, Fußball, Volkstanz, Leichtathletik (geplant), Tanzgruppe „Patchwork“, Tanzgruppe „Emotion“, Kinderturnen, Radsport, Volleyball, Hatha-Yoga, Mutter-/Kindturnen, Zumba, Seniorenturnen, „Jedermänner“, Boule und Theater

 

Die aktuellen Sportangebote sind immer auf der jeweiligen Vereinsseite/Homepage/Facebook-Seite ersichtlich.

Tischtennis-Training für „Jedermann“

 

Der TV Kümbdchen-Keidelheim bietet jeden Freitag, ab 18.30 Uhr ein Tischtennistraining für „Jedermann“ in der Turnhalle Kümbdchen an. Alle die Lust und Laune am Tischtennisspielen haben sind eingeladen mit zu machen. Ansprechpartner und weitere Infos bei Dirk Wendling.

 

Fit durch das Jahr

 

Fit sein, gesund bleiben und dabei noch Spaß haben – wo gibt‘s denn sowas?

 

Bei den Sportkursen des TV Kümbdchen-Keidelheim kann jetzt jeder etwas für sein Wohlbefinden und die Traumfigur tun. Denn das umfangreiche Sportprogramm bietet vielfältigste Bewegungsmöglichkeiten für Jung und Alt, für Gesundheitsbewusste, für Menschen mit Problemzonen und Sportverletzungen. Und gemeinsam macht es - wie jeder weiß – mehr Spaß.

Es gibt in einigen Kursen noch freie Plätze, oder es gibt die Möglichkeit jederzeit das vereinseigene Fitness-Studio zu besuchen. Hier werden gezielt Körper und Kondition trainiert.

Dagegen liegt der Fokus bei Kursen wie zum Beispiel „Wirbelsäulen-Gymnastik“ (dienstags von 18.30 -19.30 Uhr) mit Katja Michel, 0176/23990279 eher auf gesundheitlichen Aspekten.

Neben den Kursen für Erwachsene finden natürlich auch Kurse für Kinder statt. Nicht nur Fußball, Turnen oder Tischtennistraining bietet der Verein für die Nachwuchssportler an, sondern auch Spiel- und Bewegungsangebote für die Allerkleinsten im Mutter-Kind-Turnen (donnerstags von 17.00-18.15 Uhr), Ansprechpartnerin Karina Brand.

Fußball für die Bambini gibt es freitags von 17.00-18.00 Uhr, Ansprechpartner, Ermias Besha 0178/2187899 und das Tischtennis-Training für Jedermann freitags von19.00-20.30, Kontakt: Pascal Külzer 0171/8335541.

 

Das gesamte Sportangebot ist Hallenbelegungsplan nach zu lesen.

Übungsleiter/in für das Kinderturnen 4- 6 Jahre gesucht
Der TV Kümbdchen-Keidelheim sucht für die Gruppe der 4 - 6-Jährigen ein/e Übungsleiter/in. Die Übungsstunden sind für den Donnerstag von 16 bis 17 Uhr vorgesehen und sollen schnellstmöglich beginnen. Gerne können wir auch einen anderen Tag in Betracht ziehen. Bei Interesse bitte beim vorstand@tv-kuembdchen-keidelheim.de melden.

Termine 2022

 

Jahreshauptversammlung

11. Juni 2022

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Kümbdchen-Keidelheim e.V.